Vorbilder in der Bibel Teil 10 David Saul

  • Slides: 14
Download presentation
Vorbilder in der Bibel - Teil 10 David & Saul ein Vergleich

Vorbilder in der Bibel - Teil 10 David & Saul ein Vergleich

David & Saul - ein Vergleich • Familie Sauls Vater gehört zum Kleinadel •

David & Saul - ein Vergleich • Familie Sauls Vater gehört zum Kleinadel • Stellung in der Familie Saul ist geachtet und geliebt • Alter und Aussehen Saul ist stattlich und gross • Erfahrung Saul ist ein geübter Kriegsführer • Familie David kommt aus einer unbedeutenden Familie • Stellung in der Familie David wird missachtet und verspottet • Alter und Aussehen David ist der jüngste, noch ein Bursche • Erfahurng David ist ein Hirtenjunge und Laufbursche

Wie sieht das Herz von Saul & David aus?

Wie sieht das Herz von Saul & David aus?

Gute Dinge im Leben von Saul • • Saul konnte grosszügig sein er war

Gute Dinge im Leben von Saul • • Saul konnte grosszügig sein er war bescheiden er war tapfer er konnte Menschen gut leiten er führte das Volk zum Sieg er war im Volk beliebt er hatte manche Erlebnisse mit Gott

David ist ein Mann des Glaubens

David ist ein Mann des Glaubens

Der gute Kampf des Glaubens • Jesus nachfolgen = geistlicher Kampf • unsere Feinde:

Der gute Kampf des Glaubens • Jesus nachfolgen = geistlicher Kampf • unsere Feinde: - das Fleisch (was bedeutet “Fleisch”? ) - die Welt - der Teufel • Die Bibel sagt: “Unser Glaube ist der SIEG der die Welt überwunden hat. ” 1. Joh. 5, 4

Was können wir von Davids Glauben lernen? • Sein Glaube wurde im Verborgenen erprobt:

Was können wir von Davids Glauben lernen? • Sein Glaube wurde im Verborgenen erprobt: - David kämpft gegen einen Bären und gegen einen Löwen • David vertraute auf Gott allein: - er vertraut nicht auf Schwert oder Speer • David bekennt seinen Glauben vor anderen: - David bekennt vor Saul & Goliath, dass er Gott glaubt; alle sollten Gott erkennen - David ist sicher in seinem Glauben, darum kann er mutig bekennen

David und Jonathan

David und Jonathan

Wir alle brauchen Freunde • Gott selbst hat gesagt: “Es ist nicht gut, dass

Wir alle brauchen Freunde • Gott selbst hat gesagt: “Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist. ” • Damit wir als Christ in der Welt bestehen können brauchen wir gläubige Freunde. • Ein Freund ist jemand, der immer zu dir steht.

David kommt in Not und Probleme Bis David König über Israel wurde, muss er

David kommt in Not und Probleme Bis David König über Israel wurde, muss er durch viele Schwierigkeiten hindurch: • Seine Brüder verachteten ihn • Saul hasste und verfolgte ihn • David muss fliehen, um zu überleben • David muss Frau, Freunde & Heimat verlassen

David ist in Gott geborgen • Gott war sein Fels und seine Festung •

David ist in Gott geborgen • Gott war sein Fels und seine Festung • Gott schützte David und führte ihn - durch sein Wort - durch Gebet • David vertraut auf Gottes Verheissung - er “hilft nicht nach” indem er Saul umbringt

Auch Saul erlebt Schwierigkeiten - wie reagiert Saul? • Durch die Schwierigkeiten wurde klar,

Auch Saul erlebt Schwierigkeiten - wie reagiert Saul? • Durch die Schwierigkeiten wurde klar, dass Sauls Herz vor Gott nicht in Ordnung war. • Saul war UNSICHER, weil er Gott nicht vertraute - er bekam Panik - er war Gott nicht gehorsam • Saul gab anderen die Schuld • Saul wurde wütend und schlug um sich

Saul entfernt sich immer weiter von Gott

Saul entfernt sich immer weiter von Gott

Hände weg vom Okkultismus! • • Horoskop Wahrsagerei Pendeln Wünschelrute Geisterbeschwörung Satansanbetung usw.

Hände weg vom Okkultismus! • • Horoskop Wahrsagerei Pendeln Wünschelrute Geisterbeschwörung Satansanbetung usw.