Truppmannausbildung Teil 2 Besondere Gefahren im Zivilschutz Kampfmittel

  • Slides: 23
Download presentation
Truppmannausbildung Teil 2 Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel

Truppmannausbildung Teil 2 Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Lernziel Die Teilnehmer müssen die besonderen Gefahren und Schäden

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Lernziel Die Teilnehmer müssen die besonderen Gefahren und Schäden im Zivilschutz wiedergeben, Schutzmaßnahmen durchführen und die ABC- (CBRN)-Schutz- und Selbsthilfeausstattung sachgerecht anwenden können. Die Teilnehmer müssen die Grundsätze der Hygiene bei Einsätzen wiedergeben und danach handeln können. 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -2 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Inhalt der Ausbildungseinheit Einleitung Besondere Gefahren Kampfmittel Schutzausrüstungen für

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Inhalt der Ausbildungseinheit Einleitung Besondere Gefahren Kampfmittel Schutzausrüstungen für Einsatzkräfte Hygiene bei Einsätzen Dekontamination 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -3 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Besondere Gefahren gehen von den Wirkungen der eingesetzten Kampfmittel

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Besondere Gefahren gehen von den Wirkungen der eingesetzten Kampfmittel und der jeweils enthaltenen Kampfstoffe aus sind abhängig von der Art und Menge der eingesetzten Kampfmittel und der enthaltenen Kampfstoffe Kampfmittel • verursachen massive Zerstörungen • haben großflächige Auswirkungen • betreffen eine Vielzahl von Personen • erfordern angepasste Rettungs- und Einsatzmaßnahmen • erfordern besondere Schutzmaßnahmen für die Einsatzkräfte 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -4 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel sind militärische Gegenstände und Systeme, die Kampfstoffe zu einem

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel sind militärische Gegenstände und Systeme, die Kampfstoffe zu einem Ziel bringen und dort freisetzen, mit dem Ziel Menschen, Tiere, Gebäude, Anlagen, Geräte, Fahrzeuge, Infrastruktur oder die Umwelt anzugreifen, zu schädigen, zu verletzen, zu töten oder zu zerstören. Unterteilung • konventionelle Kampfmittel • ABC- / CBRN-Kampfmittel 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -5 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Konventionelle Kampfmittel Unterteilung • Explosivwaffen • Sprengwaffen • brandstiftende

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Konventionelle Kampfmittel Unterteilung • Explosivwaffen • Sprengwaffen • brandstiftende Waffen Gefahren Wirkungen Schutzmaßnahmen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -6 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Atomare Kampfmittel Unterteilung • radiologische Waffen • Kernwaffen Gefahren

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Atomare Kampfmittel Unterteilung • radiologische Waffen • Kernwaffen Gefahren Wirkungen Schutzmaßnahmen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -7 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Biologische Kampfmittel Unterteilung der verwendeten Kampfstoffe • Bakterien •

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Biologische Kampfmittel Unterteilung der verwendeten Kampfstoffe • Bakterien • Viren • Toxine Gefahren 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -8 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Übertragung von Krankheitserregern Tröpfcheninfektion • durch Sprechen, Husten oder

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Übertragung von Krankheitserregern Tröpfcheninfektion • durch Sprechen, Husten oder Niesen auf die Schleimhäute von Mund, Nase oder Augen von gegenüber stehenden Personen übertragen Kontaktinfektion • durch direkten Körperkontakt zwischen Personen oder Berührung von infizierten Gegenständen Infektion durch Körperflüssigkeiten • vorwiegend durch Speichel, Tränenflüssigkeit, Nasensekret oder Blut Infektion durch Trinkwasser oder Lebensmittel • durch die Einnahme von infiziertem Trinkwasser oder infizierten Lebensmitteln 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -9 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Biologische Kampfmittel Unterteilung der verwendeten Kampfstoffe • Bakterien •

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Biologische Kampfmittel Unterteilung der verwendeten Kampfstoffe • Bakterien • Viren • Toxine Gefahren Wirkungen Schutzmaßnahmen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -10 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Chemische Kampfmittel Unterteilung der enthaltenen Stoffe • chemische Kampfstoffe

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Chemische Kampfmittel Unterteilung der enthaltenen Stoffe • chemische Kampfstoffe • Reizstoffe • Brandstoffe • Nebelstoffe • pflanzenschädliche Stoffe Gefahren Wirkungen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -11 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Wirkungen Chemische Kampfstoffe • Schädigung der Lunge • Schädigung

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Wirkungen Chemische Kampfstoffe • Schädigung der Lunge • Schädigung des Blutes • Schädigung der Haut • Schädigung der Nerven • Schädigung der Psyche Reizstoffe • Reizung der Nase und des Rachens • Reizung der Augen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -12 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Chemische Kampfmittel Unterteilung der enthaltenen Stoffe • chemische Kampfstoffe

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Chemische Kampfmittel Unterteilung der enthaltenen Stoffe • chemische Kampfstoffe • Reizstoffe • Brandstoffe • Nebelstoffe • pflanzenschädliche Stoffe Gefahren Wirkungen Schutzmaßnahmen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -13 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Schutzausrüstungen für Einsatzkräfte Persönliche Schutzausrüstungen • Feuerwehrschutzkleidung, Feuerwehrhelm, …

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Schutzausrüstungen für Einsatzkräfte Persönliche Schutzausrüstungen • Feuerwehrschutzkleidung, Feuerwehrhelm, … • Spezielle persönliche Schutzausrüstung Persönliche CBRN-Schutzausrüstung des Bundes ABC-Selbsthilfe-Set 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -14 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen Gefahren Schutzmaßnahmen Ausrüstungen Gebäude und Einrichtungen

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen Gefahren Schutzmaßnahmen Ausrüstungen Gebäude und Einrichtungen der Feuerwehr 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -15 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Gefahren Infektion • Eindringen von

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Gefahren Infektion • Eindringen von Krankheitserregern in einen Organismus • über die Umgebungsluft, durch Kontakt mit erkrankten, verletzten oder kontaminierten Personen, … Inkorporation • Aufnahme von Schadstoffen oder Krankheitserregern in den Körper • durch Einatmen, Verschlucken, über Körperöffnungen oder über die Haut Kontamination • Verunreinigung oder Beaufschlagung von Oberflächen • durch Schadstoffe oder Krankheitserreger sowie durch Brandrauch oder andere Verbrennungsrückstände 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -16 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Schutzmaßnahmen Einsatzbeginn • Fahrzeuge aufstellen,

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Schutzmaßnahmen Einsatzbeginn • Fahrzeuge aufstellen, Bereiche absperren, Abstände einhalten, … Einsatzverlauf • Persönliche Schutzausrüstung tragen, Atemschutzgerät verwenden, Kontamination der Einsatzfahrzeuge vermeiden, sichere Verpflegung gewährleisten, … Einsatzende • Persönliche Schutzausrüstung, Ausrüstungen und Geräte grob reinigen, trennen, verpacken, transportieren, Körperstellen reinigen, … Rückkehr zum Standort • Persönliche Schutzausrüstung, Ausrüstungen, Geräte und Einsatzfahrzeuge gründlich reinigen, Körper reinigen, Hände desinfizieren, … 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -17 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Ausrüstungen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Ausrüstungen 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -18 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Gebäude und Einrichtungen der Feuerwehr

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Hygiene bei Einsätzen - Gebäude und Einrichtungen der Feuerwehr Schwarz-Weiß-Trennung Bauliche Abgrenzung Abgasabsauganlagen Stiefelwaschanlage Waschgelegenheiten 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -19 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Dekontamination Stufenkonzept Behelfsmäßige Dekontamination von Personen und Geräten 4.

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Dekontamination Stufenkonzept Behelfsmäßige Dekontamination von Personen und Geräten 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -20 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Dekontamination - Stufenkonzept Dekon-Stufe I: Not-Dekontamination • ab dem

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Dekontamination - Stufenkonzept Dekon-Stufe I: Not-Dekontamination • ab dem Einsatz des ersten Trupps im Gefahrenbereich sicherstellen • bei Beschädigung der persönlichen Schutzausrüstung, Kontamination der Haut, Atemluftmangel oder Verletzungen notwendig • von jeder taktischen Einheit eigenständig durchzuführen Dekon-Stufe II: Standard-Dekontamination • bei jedem Einsatz mit Verwendung von Chemikalienschutzanzügen oder Kontaminationsschutzanzüge sicherstellen Dekon-Stufe III: Erweiterte Dekontamination • bei Dekon-Maßnahmen für eine größere Anzahl von Personen und/oder starker oder schwer löslicher Verschmutzung anwenden 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -21 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Behelfsmäßige Dekontamination von Personen • kontaminierte persönliche Schutzausrüstungen oder

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Behelfsmäßige Dekontamination von Personen • kontaminierte persönliche Schutzausrüstungen oder Kleidungen möglichst schnell ablegen • kontaminierte Körperoberflächen umgehend reinigen Dekontamination von Ausrüstungen und Geräten • kontaminierte persönliche Schutzausrüstungen und kontaminierte Geräte zum Einsatzende mit Wasser grob reinigen • grob gereinigte persönliche Schutzausrüstungen und Geräte in geeigneter Weise verpacken, kennzeichnen und gesondert transportieren 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -22 -

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Zusammenfassung Die Teilnehmer müssen die besonderen Gefahren und Schäden

Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel Zusammenfassung Die Teilnehmer müssen die besonderen Gefahren und Schäden im Zivilschutz wiedergeben, Schutzmaßnahmen durchführen und die ABC- (CBRN)-Schutz- und Selbsthilfeausstattung sachgerecht anwenden können. Die Teilnehmer müssen die Grundsätze der Hygiene bei Einsätzen wiedergeben und danach handeln können. Erfolgskontrolle Besondere Gefahren Kampfmittel Schutzausrüstungen für Einsatzkräfte Einsatzhygiene und Dekontamination Beantwortung von Fragen … 4. 3 10/2020 Ausbildungsleitfaden Truppausbildung - Truppmannausbildung Teil 2 -23 -