Qualitative Bewegungsmerkmale nach MeinelSchnabel http www sportunterricht delksportbewegt

  • Slides: 10
Download presentation
Qualitative Bewegungsmerkmale (nach Meinel/Schnabel) http: //www. sportunterricht. de/lksport/bewegt 3. html Zugriff: 02. 08. 2017

Qualitative Bewegungsmerkmale (nach Meinel/Schnabel) http: //www. sportunterricht. de/lksport/bewegt 3. html Zugriff: 02. 08. 2017

Qualitative Bewegungsmerkmale Bewegungskopplung Bewegungsrhythmus Bewegungsstärke Bewegungsfluss Qualitative Bewegungsmerkmale Bewegungstempo Bewegungskonstanz Bewegungsumfang Bewegungspräzision

Qualitative Bewegungsmerkmale Bewegungskopplung Bewegungsrhythmus Bewegungsstärke Bewegungsfluss Qualitative Bewegungsmerkmale Bewegungstempo Bewegungskonstanz Bewegungsumfang Bewegungspräzision

Bewegungsfluss

Bewegungsfluss

Bewegungsumfang

Bewegungsumfang

Bewegungsweite

Bewegungsweite

Bewegungspräzision (Technik)

Bewegungspräzision (Technik)

Bewegungsgenauigkeit

Bewegungsgenauigkeit

Bewegungsfluss Kontinuität im Bewegungsablauf – „nahtloser“ Übergang von einer Bewegung zur nächsten Objektivierung in

Bewegungsfluss Kontinuität im Bewegungsablauf – „nahtloser“ Übergang von einer Bewegung zur nächsten Objektivierung in Weg-, Weg-Zeit- wie auch Kraft-Zeit-Verläufen: • im räumlichen Verlauf (rund, kurvig, keine abrupten Richtungswechsel, …) • im zeitlichen Verlauf (allmählich, nicht plötzlich, nicht sprunghaft, nicht abrupt, …) • im dynamischen Verlauf (fließend und nicht abrupte Übergänge im Kraftverlauf, …) Information für die Lehrkraft

Bewegungsumfang/-weite Räumliche Ausdehnung eines Bewegungsablaufes • Grundlegende Voraussetzung Beweglichkeit • Optimum wird durch Anforderung

Bewegungsumfang/-weite Räumliche Ausdehnung eines Bewegungsablaufes • Grundlegende Voraussetzung Beweglichkeit • Optimum wird durch Anforderung der Bewegungsaufgabe vorgegeben • Ästhetische Bedeutung bei tänzerisch-gestalterischen Sportarten • Qualitative Erhebung durch vergleichende Beobachtung Informationen für die Lehrkraft

Bewegungspräzision Genauigkeit der ausgeführten Bewegung Unterscheidung zwischen • Ablaufgenauigkeit – bei Bewegungsabläufen (Gymnastik/Tanz oder

Bewegungspräzision Genauigkeit der ausgeführten Bewegung Unterscheidung zwischen • Ablaufgenauigkeit – bei Bewegungsabläufen (Gymnastik/Tanz oder Turnen) • „saubere“ Ausführung • Wissen wann „was“ kommt • rechtzeitiges Einsetzen • Wurfgenauigkeit (Abwürfe der Handgeräte) • Treffgenauigkeit (z. B. Gehen über Bandschlangen; Springen in den Reifen) Informationen für die Lehrkraft