Projektmanagement IPMA Level D Modulare Weiterbildung fr Einsteiger

  • Slides: 20
Download presentation
Projektmanagement IPMA Level D Modulare Weiterbildung für Einsteiger und Profis mit «Blended Learning» -Ansatz

Projektmanagement IPMA Level D Modulare Weiterbildung für Einsteiger und Profis mit «Blended Learning» -Ansatz

Auf einen Blick § § § Einleitung Übersicht Module Lehr- und Lernmethoden Zielgruppe Voraussetzungen

Auf einen Blick § § § Einleitung Übersicht Module Lehr- und Lernmethoden Zielgruppe Voraussetzungen Inhalte Nutzen Investition Unsere Lehrpersonen Die Klubschule bietet Wie geht es weiter? 2

Einleitung § § Sie können sich individuell und flexibel Kompetenzen zur Projektleitung oder -mitarbeit

Einleitung § § Sie können sich individuell und flexibel Kompetenzen zur Projektleitung oder -mitarbeit aneignen. Sie lernen in Ihrem Lerntempo und dies wann und wo Sie wollen. Mit interaktiven Online-Lerneinheiten und elektronischen Tests bereiten Sie sich auf die vertiefenden Präsenzveranstaltungen in der Klasse vor. In Fallstudien wenden Sie das Gelernte an und tauschen sich mit den anderen Teilnehmenden aus. Dank des zeitgemässen «Blended Learning» -Ansatzes (Mix von Online- und Präsenzunterricht) erlernen Sie auf effiziente Weise Projektmanagement. Diese Module führen Sie von den Grundlagen bis hin zur internationalen Zertifizierung IPMA Level D®. 3

Übersicht Module § Modul 1: Projektmanagement – Basis (8 Präsenzlektionen) – Voraussetzung für die

Übersicht Module § Modul 1: Projektmanagement – Basis (8 Präsenzlektionen) – Voraussetzung für die Module 2, 3 und 4 § § Modul 2: Projektmanagement – Instrumente, Methoden und Verfahren (16 Präsenzlektionen und ca. 50 Online-Einheiten) Modul 3: Projektmanagement – Leadership (16 Präsenzlektionen und ca. 25 Online-Einheiten) Modul 4: Projektmanagement – Unternehmen und Umfeld (16 Präsenzlektionen und ca. 15 Online-Einheiten) Modul 5: IPMA Level D® – Prüfungsvorbereitung (8 Präsenzlektionen) Kostenloser Einstufungstest: Der Test ermöglicht eine Einschätzung Ihrer Projektmanagement-Kenntnisse und zeigt Ihnen auf, welche Module für Sie geeignet sind. 4

Lehr- und Lernmethoden «Blended Learning» -Ansatz § Lernplattform – Die Drehscheibe für alle elektronischen

Lehr- und Lernmethoden «Blended Learning» -Ansatz § Lernplattform – Die Drehscheibe für alle elektronischen Unterlagen und Lerneinheiten bildet die Lernplattform der Klubschule, wo Zusatzunterlagen, Unterrichtsunterlagen, Fälle und die Zugänge zu den digitalen Lerneinheiten und e. Tests zu finden sein werden. § § § Vorbereitend elektronische Lernprogramme (Theorie) Elektronische Tests als Lernkontrolle Fallbearbeitung und Themenvertiefung während des Präsenzunterrichts 5

Zielgruppe Sie haben bereits Projekterfahrung als Projektassistent/in, Projektmitarbeiter/in oder Teilprojektleiter/in oder möchten sich auf

Zielgruppe Sie haben bereits Projekterfahrung als Projektassistent/in, Projektmitarbeiter/in oder Teilprojektleiter/in oder möchten sich auf diese Aufgaben vorbereiten. Sie möchten sich zusätzliches Wissen aneignen und die internationale Zertifizierung IPMA Level D® absolvieren. Als Unternehmen resp. Vorgesetzte/r wollen Sie Ihre Mitarbeitenden im Bereich von Projektmanagementkompetenzen aus- oder weiterbilden lassen. 6

Voraussetzungen Module 1 bis 5 § § § Abgeschlossene Berufslehre oder höhere Ausbildung Einige

Voraussetzungen Module 1 bis 5 § § § Abgeschlossene Berufslehre oder höhere Ausbildung Einige Jahre Berufserfahrung Bereitschaft zur regelmässigen Teilnahme am Unterricht und zur aktiven Mitarbeit bei der Fallbearbeitung Genügend Kapazität für Selbststudium mit Online. Selbstlernprogramm und elektronischen Tests Deutschkenntnisse: auf Niveau C 1 (sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift) Eigene mobile elektronische Hilfsmittel (Laptop, Tablet mit Internet) Das Modul 1 PM-Basis ist die Voraussetzung für den Besuch der Module 2, 3 und 4. 7

Zulassung IPMA Level D® (International Project Management Association) Zulassung zur Zertifizierung zum Certified Project

Zulassung IPMA Level D® (International Project Management Association) Zulassung zur Zertifizierung zum Certified Project Management Associate (IPMA Level D® nach swiss. ICB 4 Swiss Individual Competence Baseline) § Die Inhaberinnen eines Zertifikats IPMA Level D® verfügen über breites Wissen in Kompetenzen des Projektmanagements, können in Projektteams mitarbeiten und dort allenfalls spezifische Aufgaben des Projektmanagements übernehmen. § Mit der Antragstellung sind keine Zulassungsbedingungen zu erfüllen. 8

Modul 1: Projektmanagement – Basis (8 Präsenzlektionen) Inhalte: § Einführung ins Projektmanagement § Einführung

Modul 1: Projektmanagement – Basis (8 Präsenzlektionen) Inhalte: § Einführung ins Projektmanagement § Einführung elektronische Lernprogramme und Lernkontrollen § Einführung Fall- und Vorbereitungsaufträge Nutzen: § Sie haben den Überblick über die wichtigsten Methoden des Projektmanagements. § Sie sind für den Besuch der Module 2, 3 und 4 qualifiziert. Lernaufwand Unterricht und Selbststudium für Teilnehmende: ca. 16 Std. 9

Modul 2: Projektmanagement – Instrumente, Methoden und Verfahren (16 Präsenzlektionen + ca. 50 Online-Einheiten)

Modul 2: Projektmanagement – Instrumente, Methoden und Verfahren (16 Präsenzlektionen + ca. 50 Online-Einheiten) Inhalte: § Projektdesign § Nutzen und Leistungsumfang § Organisation, Information, Dokumentation § Planung und Steuerung § Kosten, Finanzierung, Ressourcen § Qualitätsmanagement, Stakeholdermanagement § Change Management Lernaufwand Unterricht und Selbststudium für Teilnehmende: ca. 60 Std. 10

Modul 3: Projektmanagement – Leadership (16 Präsenzlektionen + ca. 25 Online-Einheiten) Inhalte: § Selbstreflexion/Selbstmanagement

Modul 3: Projektmanagement – Leadership (16 Präsenzlektionen + ca. 25 Online-Einheiten) Inhalte: § Selbstreflexion/Selbstmanagement § Integrität und Verlässlichkeit § Kommunikation § Beziehungen und Engagement § Führung und Teamarbeit § Konflikte und Krisen § Verhandlungen Lernaufwand Unterricht und Selbststudium für Teilnehmende: ca. 45 Std. 11

Modul 4: Projektmanagement – Unternehmen und Umfeld (16 Präsenzlektionen + ca. 15 Online-Einheiten) Inhalte:

Modul 4: Projektmanagement – Unternehmen und Umfeld (16 Präsenzlektionen + ca. 15 Online-Einheiten) Inhalte: § Strategie, Struktur und Kultur einer Organisation § Umfeld von Projekten § Entscheidungsinstanzen und Anspruchsgruppen § Linien- und Projektorganisation, Linienprozesse § Machtgefüge und Interessentenlagen § Rechtliche Aspekte und Unternehmensvorgaben Lernaufwand Unterricht und Selbststudium für Teilnehmende: ca. 35 Std. 12

Modul 5: IPMA Level D® – Prüfungsvorbereitung (8 Präsenzlektionen) Inhalte: § Informationen zur Zertifizierung

Modul 5: IPMA Level D® – Prüfungsvorbereitung (8 Präsenzlektionen) Inhalte: § Informationen zur Zertifizierung § Musterprüfungen und elektronische Prüfungstrainings § Rückmeldungen und Besprechung der Prüfungstrainings § Vorbereitung auf den IPMA Antrag und die Selbstbeurteilung Lernziel: § Die internationale Zertifizierung IPMA Level D® nach neuer swiss. ICB 4 erfolgreich zu absolvieren. Lernaufwand Unterricht und Selbststudium für Teilnehmende: ca. 20 Std. 13

Ihr Nutzen (1) § § § Individuell und flexibel Kompetenzen zur Projektleitung oder -mitarbeit

Ihr Nutzen (1) § § § Individuell und flexibel Kompetenzen zur Projektleitung oder -mitarbeit aneignen. Sie lernen in Ihrem Lerntempo und dies wann und wo Sie wollen. Mit interaktiven Online-Lerneinheiten und elektronischen Tests bereiten Sie sich auf die vertiefenden Präsenzveranstaltungen in der Klasse vor. In Fallstudien wenden Sie das Gelernte an und tauschen sich mit den anderen Teilnehmenden aus. Dank des zeitgemässen «Blended Learning» -Ansatzes (Mix von Online- und Präsenzunterricht) erlernen Sie auf effiziente Weise Projektmanagement. Diese Module führen Sie von den Grundlagen bis hin zur internationalen Zertifizierung IPMA Level D®. Ihre Vorkenntnisse testen Sie mit dem unverbindlichen und kostenlosen Einstufungstest (Einschätzung). 14

Ihr Nutzen (2) Nach Absolvierung der Module 1 bis 5 sind Sie in der

Ihr Nutzen (2) Nach Absolvierung der Module 1 bis 5 sind Sie in der Lage, § Projekte erfolgreich zu leiten. § Projekte aufgrund Ihres fundierten und praxisorientierten Wissens erfolgreich zu planen und abzuwickeln. § alle Phasen eines Projekts zu konzipieren und zu budgetieren. § Strategien für eine erfolgreiche Teamentwicklung und Zusammenarbeit anzuwenden. § zweckmässige, zielgruppengerechte Berichte und Dokumente zu erstellen. § die internationale Zertifizierung IPMA Level D® nach dem Kompetenzstandard der swiss. ICB 4 (Individual Competence Baseline) erfolgreich zu erreichen. 15

Investition (Kosten) Modul Präsenz und Online-Lekt. CHF pro TN 154 4600. 00 Modul 1

Investition (Kosten) Modul Präsenz und Online-Lekt. CHF pro TN 154 4600. 00 Modul 1 Projektmanagement – Basismodul 8 250. 00 Modul 2 Projektmanagement – Instrumente, Methoden und Verfahren (Praktiken) 66 2150. 00 Modul 3 Projektmanagement – Leadership (Mensch) 41 1350. 00 Modul 4 Projektmanagement – Unternehmen und Umfeld (Kontext) 31 1150. 00 Modul 5 IPMA Level D® – Prüfungsvorbereitung 8 650. 00 Bundle-Angebot Modul 1 bis Modul 5 Projektmanagement IPMA Level D® Kosten aller Module bei Einzelbuchung: CHF 5’ 550. 00. Sie sparen CHF 950. 00 mit dem Bundle-Angebot. 12. 03. 2021 16

Annullationskostenversicherung § Mit unserer Partnerin, der ERV, können Sie sich für unvorhersehbare Ereignisse versichern,

Annullationskostenversicherung § Mit unserer Partnerin, der ERV, können Sie sich für unvorhersehbare Ereignisse versichern, welche Sie zu einer Abmeldung und/oder Abbruch der Ausbildung zwingen (zum Beispiel Krankheit, Verletzung, unvorhergesehener Wechsel de beruflich bedingter Wohnortwechsel). – Die Versicherung kostet Sie zusätzlich 1. 9% des Kursgeldes und ist optional. – Die Versicherung bietet Ihnen Finanzsicherheit im Schadenfall. § § Die Versicherung wird direkt mit der ERV abgeschlossen und ist nicht Bestandteil der AGB der Klubschule Migros Aare. Informationen zur Annullationskostenversicherung finden Sie in Ihren Informationsunterlagen. 17

Die Klubschule Migros bietet § Engagierte und praxiserprobte Lehrpersonen § kompetente Fachpersonen mit langjähriger

Die Klubschule Migros bietet § Engagierte und praxiserprobte Lehrpersonen § kompetente Fachpersonen mit langjähriger Praxiserfahrung § Verfügen über eine fundierte didaktische Ausbildung § Individuelle Beratung und Betreuung § Transparente und faire Preise § Moderne Center mit professioneller Infrastruktur § Von Unabhängigen kontrollierte und zertifizierte Qualität 18

Wie geht es weiter? § Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. §

Wie geht es weiter? § Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. § Für die Überprüfung Ihrer Vorkenntnisse stehen Ihnen Einstufungstests zur Verfügung. § Das Anmeldeformular finden Sie in der Broschüre oder melden Sie sich direkt auf www. klubschule. ch an. 19

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Vielen Dank für Ihr Interesse!