Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt Predigtreihe zu

  • Slides: 10
Download presentation
Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt 1. Das Matthäusevangelium - Jünger Matthäus, Zolleinnehmer -

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt 1. Das Matthäusevangelium - Jünger Matthäus, Zolleinnehmer - an Judenchristen - neue Mose, -> Gegenüberstellung: zu den Alten. . Ich aber. . . - viele Zitate aus dem alten Testament - Schwerpunkt: NT ist Erfüllung des AT

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt 2. Die Bergpredigt - verpflichtend für das öffentliche

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt 2. Die Bergpredigt - verpflichtend für das öffentliche Leben - Tugendlehre - Christen in Bezug auf sich selbst – Christen im weltlichen Amt - Beschränkung nur auf den privaten Bereich wird ihr nicht gerecht Die Bergpredigt ist das Grundgesetz des Reiches Gottes Wichtig: Es geht nicht um ein politisches Grundsatzprogramm. Denn nur der Bergprediger löst das ein, was die Bergpredigt verspricht.

 1. Se - lig sind, die rei – nen Her-zens Vorsänger sind, ALLE

1. Se - lig sind, die rei – nen Her-zens Vorsänger sind, ALLE Se - lig sind, die rei – nen Her-zens si V: denn sie wer - den Gott un - sern Va - ter schau - - en. ALLE 2. Selig sind, die den Frieden aussä‘n, denn sie sollen Se - lig sind, die rei – nen Her-zens sin Gottes Kinder heißen. 3. Selig sind, die da tragen schweres Leid,

 4. Se - lig sind, die sanf – ten We – sens Vorsänger

4. Se - lig sind, die sanf – ten We – sens Vorsänger sind, ALLE Se - lig sind, die sanf – ten We – sens sind, V: ALLE denn sie wer - den das Erd - reich be - - si - - zen. 5. Selig sind, die da leiden für den Herrn, denn sie werden Gerechtigkeit empfangen. Se - lig sind, die sanf – ten We – sens sind. 6. Seid fröhlich, getrost und unverzagt, denn der Lohn ist

Matthäus 5, 1 -12 1 Als er aber das Volk sah, ging er auf

Matthäus 5, 1 -12 1 Als er aber das Volk sah, ging er auf einen Berg. Und er setzte sich, und seine Jünger traten zu ihm. 2 Und er tat seinen Mund auf, lehrte sie und sprach: 3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich. 4 Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden. 5 Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. 6 Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden. 7 Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. 8 Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden Gott schauen. 9 Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt 3. Die Seligpreisungen Jesus stellt mit seinen Maßstäben

Predigtreihe zu Texten aus der Bergpredigt 3. Die Seligpreisungen Jesus stellt mit seinen Maßstäben alles auf den Kopf und fordert seine Leute auf, sich nicht dem Schema dieser Welt gleichschalten zu lassen (Röm 12, 1 -2). Die Seligpreisungen beziehen sich auf die Gegenwart im Blick auf die Zukunft Wer sich in Gottes Hand weiß, hat auf jeden Fall das große Los gezogen.

Matthäus 5, 3 -12 … 3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn

Matthäus 5, 3 -12 … 3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich. 4 Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden. 5 Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. 6 Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden. 7 Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. 8 Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden Gott schauen. 9 Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen. 10 Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden;

Wochenendfreizeit vom 1. – 3. März 2019 Pyratalstraße 40, 08262 Muldenhammer

Wochenendfreizeit vom 1. – 3. März 2019 Pyratalstraße 40, 08262 Muldenhammer