Grafiken Kapitel 7 Abb 7 1 Typischer Ablauf

  • Slides: 20
Download presentation
Grafiken Kapitel 7

Grafiken Kapitel 7

Abb. 7 -1: Typischer Ablauf einer Process Engine (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012):

Abb. 7 -1: Typischer Ablauf einer Process Engine (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -2: BPMN Beispiel „Hello World“ (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -2: BPMN Beispiel „Hello World“ (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -3: XML-Repräsentation des Diagramms (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und

Abb. 7 -3: XML-Repräsentation des Diagramms (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -4: XML-Repräsentation des Prozesses (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und

Abb. 7 -4: XML-Repräsentation des Prozesses (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -5: BPMN IT-Konzept des Kinobesuchs (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -5: BPMN IT-Konzept des Kinobesuchs (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -6: BPMN IT-Konzept der Flugticketbuchung (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -6: BPMN IT-Konzept der Flugticketbuchung (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -7: Diagramme der UML 2 (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -7: Diagramme der UML 2 (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -8: Notation des UML Sequenzdiagramms (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -8: Notation des UML Sequenzdiagramms (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -9: Interaktionsoperatoren der UML Sequenzdiagramme Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management.

Abb. 7 -9: Interaktionsoperatoren der UML Sequenzdiagramme Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -10: Beispiel Kinotickets in UML-Sequenzdiagrammdarstellung (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -10: Beispiel Kinotickets in UML-Sequenzdiagrammdarstellung (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -11: Beispiel Flugtickets als UML-Sequenzdiagrammdarstellung (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -11: Beispiel Flugtickets als UML-Sequenzdiagrammdarstellung (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -12: Notationselemente des Aktivitätsdiagramms (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und

Abb. 7 -12: Notationselemente des Aktivitätsdiagramms (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -13: Beispiel Kinotickets als Aktivitätsdiagramm (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -13: Beispiel Kinotickets als Aktivitätsdiagramm (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -14: Beispiel Flugtickets als Aktivitätsdiagramm (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering

Abb. 7 -14: Beispiel Flugtickets als Aktivitätsdiagramm (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -15: Zusammenhang der Beschreibungssprachen (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und

Abb. 7 -15: Zusammenhang der Beschreibungssprachen (eigene Darstellung) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -16: XML-Darstellung der USDL – Ausschnitt (vgl. Example Parking Permits des USDL

Abb. 7 -16: XML-Darstellung der USDL – Ausschnitt (vgl. Example Parking Permits des USDL – Editors³ (o. V. 2010 b)) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -17: USDL Module und ihre Abhängigkeiten (o. V. 2010 b) Leimeister, J.

Abb. 7 -17: USDL Module und ihre Abhängigkeiten (o. V. 2010 b) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -18: Ausschnitt aus dem USDL-Editor (o. V. 2010 b) Leimeister, J. M.

Abb. 7 -18: Ausschnitt aus dem USDL-Editor (o. V. 2010 b) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.

Abb. 7 -19: Kategorisierung von Dienstleistungsarchitekturen (Burr 2002) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und

Abb. 7 -19: Kategorisierung von Dienstleistungsarchitekturen (Burr 2002) Leimeister, J. M. (2012): Dienstleistungsengineering und -management. Springer-Verlag, Berlin 2012.