Das Evangelium nach Markus Lektion Nr 7 Markus

  • Slides: 10
Download presentation
Das Evangelium nach Markus Lektion Nr. 7 - Markus 6, 1 -13 „Jesus wird

Das Evangelium nach Markus Lektion Nr. 7 - Markus 6, 1 -13 „Jesus wird abgelehnt und sendet aus“ Teil 1: Jesus wird abgelehnt Treffpunkt Bibel GBS-Bibelstunde - 21. 4. 2004 Slide

Jesus Christus ist Herr über Sünde und Krankheit Herr über die Naturgewalten Herr über

Jesus Christus ist Herr über Sünde und Krankheit Herr über die Naturgewalten Herr über den Sabbat Herr über die bösen Mächte 2

Jesus Christus handelt vollmächtig. Jesus Christus redet vollmächtig. 3

Jesus Christus handelt vollmächtig. Jesus Christus redet vollmächtig. 3

Die Verkündigung von Jesus n In seiner Verkündigung ruft Jesus die Menschen auf: zur

Die Verkündigung von Jesus n In seiner Verkündigung ruft Jesus die Menschen auf: zur n n Umkehr Buße Hingabe an Gott Lebensveränderung Die Menschen ärgern sich über seine radikalen Forderungen. 4

Wie wird heute gepredigt? n Um bei den Menschen anzukommen, stehen wir heute in

Wie wird heute gepredigt? n Um bei den Menschen anzukommen, stehen wir heute in der Gefahr, das Evangelium dem Hörer anzupassen. Es werden deshalb Teilwahrheiten des Evangeliums in den Vordergrund gestellt. n Es wird nicht das ganze Evangelium verkündigt. n 5

Wie wird heute gepredigt? Das angepaßte Evangelium lautet dann: n Komm zu Jesus …

Wie wird heute gepredigt? Das angepaßte Evangelium lautet dann: n Komm zu Jesus … n er n er n meint es gut mit dir löst alle deine Probleme hilft dir dein Leben zu bewältigen steht dir immer zur Seite macht dich gesund * 6

Wie wird heute gepredigt? n Die oben Aussagen sind nicht zwar falsch, aber sie

Wie wird heute gepredigt? n Die oben Aussagen sind nicht zwar falsch, aber sie sind nicht die Kernaussagen des Evangeliums. n Durch ein angepaßtes Evangelium werden „Zahlen“ gewonnen aber keine Nachfolger. 7

Anwendung Die Gemeinde weiß sich mit dem Evangelium von Jesus Christus in die Welt

Anwendung Die Gemeinde weiß sich mit dem Evangelium von Jesus Christus in die Welt gesandt. n Eine klare Verkündigung findet Zustimmung und Ablehnung. n n Die Ablehnung der guten Nachricht soll uns nicht von einer evangeliumsgemäßen Verkündigung abhalten. 8

Infos - Hinweise Diese Präsentation wurde mit Power. Point von Microsoft Office XP Professional

Infos - Hinweise Diese Präsentation wurde mit Power. Point von Microsoft Office XP Professional 2002 erstellt. Diese Präsentation ist einer der vielen Downloadangebote der „Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Schöneberg-Hohenstaufenstraße“. Unsere Internetadresse lautet: http: //www. efg-hohenstaufenstr. de Die Präsentation steht Ihnen für den privaten Gebrauch zur freien Verfügung. 9

Ende der Präsentation 10

Ende der Präsentation 10