CASE STUDY CASE STUDY KAMPAGNENZIELE 1882 von Baron

  • Slides: 7
Download presentation
CASE STUDY

CASE STUDY

CASE STUDY KAMPAGNENZIELE 1882 von Baron von Sarter in Auftrag gegeben, befindet sich Schloss

CASE STUDY KAMPAGNENZIELE 1882 von Baron von Sarter in Auftrag gegeben, befindet sich Schloss Drachenburg heute im Besitz der NRW Stiftung. Schloss Drachenburg steht gut sichtbar am Tor zum wohl bekanntesten Abschnitt des Rheintals und hat viele Gesichter: von der nördlichen Seite einer Burg ähnelnd, von Süden her ein Schloss und im Inneren Villa und wiederum eine Art Kirche. Themenführungen und die „Lauschtour“ runden Besuch ab. Bewerbung der Attraktionen und Besonderheiten von Schloss Drachenburg Erhöhung der Bekanntheit Erweiterung des Kundeneinzugsradius

CASE STUDY KAMPAGNENIDEE & LEISTUNGEN // Social Media-Betreuung Durchschnittlich jeweils zehn Postings pro Monat

CASE STUDY KAMPAGNENIDEE & LEISTUNGEN // Social Media-Betreuung Durchschnittlich jeweils zehn Postings pro Monat auf Facebook und Instagram. Community Management (Kommentare beantworten etc. ) der entsprechenden Kanäle und die Integration von Gewinnspielen. // Kampagnenmanagement Inhalte werden an die zuvor definierte Zielgruppe auf den entsprechenden Kanälen ausgespielt. // Digitaleinträge in den wichtigsten Verzeichnissen: Vereinheitlichung der Darstellung, verbesserte Sichtbarkeit und positive Auswirkung auf Google-Rankings. // Erstellung von Google-Suchkampagnen (SEA).

CASE STUDY KAMPAGNENUMSETZUN G FACEBOOK (Bsp. )

CASE STUDY KAMPAGNENUMSETZUN G FACEBOOK (Bsp. )

CASE STUDY KAMPAGNENUMSETZUN G INSTAGRAM (Bsp. )

CASE STUDY KAMPAGNENUMSETZUN G INSTAGRAM (Bsp. )

CASE STUDY KUNDENFAZIT „Durch den Digital Index wissen wir jetzt endlich, wo wir stehen.

CASE STUDY KUNDENFAZIT „Durch den Digital Index wissen wir jetzt endlich, wo wir stehen. Die schnellen und kompetenten Reaktionen vom Team der RPR Unternehmensgruppe beweisen uns tagtäglich, wie bedeutend die heutige Onlinepräsenz ist. Diese umfangreiche Tätigkeit wäre für uns alleine im Hochbetrieb gar nicht realisierbar. Die Professionalität ist deutlich erkennbar und wir sind rundum zufrieden. “ Alexandra von dem Brinke Assistentin der Geschäftsführung Schloss Drachenburg g. Gmb. H

CASE STUDY KONTAKT Sie möchten mehr erfahren? Klicken Sie hier! (Ihre Daten werden von

CASE STUDY KONTAKT Sie möchten mehr erfahren? Klicken Sie hier! (Ihre Daten werden von uns nicht weitergegeben!)