Berufsfeldforum Krperpflege Die gestreckte Gesellenprfung Gem AO vom

  • Slides: 32
Download presentation
Berufsfeldforum Körperpflege Die gestreckte Gesellenprüfung Gemäß AO vom 21. 05. 08 Af. L Frankfurt:

Berufsfeldforum Körperpflege Die gestreckte Gesellenprüfung Gemäß AO vom 21. 05. 08 Af. L Frankfurt: 29. 04. 09 1

Gestreckte Gesellenprüfung ¡ Die Abschlussprüfung wird in zwei auseinander fallende Teile gegliedert: l l

Gestreckte Gesellenprüfung ¡ Die Abschlussprüfung wird in zwei auseinander fallende Teile gegliedert: l l ¡ ¡ Teil 1 – klassische Friseurarbeiten Teil 2 – modische Friseurarbeiten Separates Anmelde- und Zulassungsverfahren Eigenständiges Anmelden des Auszubildenden, der Ausbilder muss darüber unterrichtet werden. 2

Gestreckte Gesellenprüfung ¡ ¡ Teil 1 muss nach 18 Monaten (31. 01. ) beendet

Gestreckte Gesellenprüfung ¡ ¡ Teil 1 muss nach 18 Monaten (31. 01. ) beendet sein. Ausnahmeregelungen und Absprachen vor Ort mit den Handwerkskammern sind möglich, die praktischen Arbeiten müssen bis Mitte Februar beendet sein. 3

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 1 ¡ Teil 1 kein Berufsabschluss ¡ Teil 1 Gewichtung im

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 1 ¡ Teil 1 kein Berufsabschluss ¡ Teil 1 Gewichtung im Gesamtergebnis: 25 % ¡ Teil 1 ein Prüfungsbereich: klassische Friseurarbeit ¡ Prüfungsbereich klassische Friseurarbeit: § § Klassische Friseurarbeit an der Dame mit dauerhafter Umformung und zwei Einlegetechniken einschließlich Fachgespräch und schriftlicher Aufgabenstellung: 70% Prüfungsstück: Fassonschnitt mit Föhnen: 30% 4

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 1 (1) Klassische Friseurarbeit an der Dame mit dauerhafter Umformung und

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 1 (1) Klassische Friseurarbeit an der Dame mit dauerhafter Umformung und zwei Einlegetechniken (210 Min ) ¡ ¡ ¡ Haar und Kopfhaut beurteilen, reinigen und pflegen einschließlich Kopfmassage ausgeführt am Herrenmodell 15/15 Min dauerhafte Umformung 45 Min klassischer Damenhaarschnitt 45 Min Frisurengestaltung mit 2 Einlegetechniken 45 Min situatives Fachgespräch einschließlich 10 Min schriftliche Aufgabenstellung integriert 60 Min Gewichtung 70 % innerhalb Teil GP 1 5

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 1 (2) Prüfungsstück ¡ Klassische Friseurarbeit am Herren einschließlich Föhnen (Fasson)

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 1 (2) Prüfungsstück ¡ Klassische Friseurarbeit am Herren einschließlich Föhnen (Fasson) 60 Min Gewichtung 30 % innerhalb des Teil GP 1 6

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungszeiten l l Nettoprüfzeiten 3: 30 Stunden Bruttoprüfzeit aller praktischen Arbeiten mit

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungszeiten l l Nettoprüfzeiten 3: 30 Stunden Bruttoprüfzeit aller praktischen Arbeiten mit Vor- und Nacharbeiten 7 Stunden einschließlich 30 Minuten Pause kann ggf. auch zum Nacharbeiten nach Absprache mit ver. di genutzt werden. Schriftliche Aufgabenstellung von 60 Min passend zur klassischen Friseurarbeit an der Dame 7

Gestreckte Gesellenprüfung Zeitplanung 08: 30 – 09: 00 Sichtung der Prüfungsmappen 09: 00 –

Gestreckte Gesellenprüfung Zeitplanung 08: 30 – 09: 00 Sichtung der Prüfungsmappen 09: 00 – 11: 30 Beurteilung Kopfhaut am Fremdmodell, Kopfmassage (Herrenmodell) roulierend in 3 er Gruppen, dann Prüfungsstück 11: 30 – 12: 00 Mittagspause 12: 00 – 16: 00 Damenmodell Dauerwelle, Schnitt, Frisur, Fachgespräch 16: 00 – 16: 30 Prüfzeitausgleich 16: 30 Ende der Prüfung 8

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsplanung des Auszubildenden ¡ eigenständige Planung des Prüfungsablaufs ¡ eigene Zeiteinteilung der

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsplanung des Auszubildenden ¡ eigenständige Planung des Prüfungsablaufs ¡ eigene Zeiteinteilung der Modelle im Rahmen der Gesamtprüfungszeit ¡ Auflistung von Arbeitsmaterialien und Produkten ¡ vollständige Dokumentation von Teil 1 und 2 in einer Prüfungsmappe ¡ Die Nutzung der Prüfungsmappe des Zd. F ist nicht rechtlich verbindlich. 9

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsmappe ¡ Bewertungsgrundlage ¡ begleitet beide Prüfungsteile ¡ Dokumentation in Worten und

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsmappe ¡ Bewertungsgrundlage ¡ begleitet beide Prüfungsteile ¡ Dokumentation in Worten und Bildern der Prüfungsaufgaben ¡ Beinhaltet den Beurteilungsbogen zur Haar- und Kopfhautbeurteilung, die während der Prüfung am Fremdmodell ausgeführt wird. 10

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsmappe ¡ Ausbilder muss einzelne Aufgabenstellungen in der Prüfungsmappe durch Unterschrift zur

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsmappe ¡ Ausbilder muss einzelne Aufgabenstellungen in der Prüfungsmappe durch Unterschrift zur Kenntnis nehmen ¡ Erstsichtung bei Prüfungsbeginn und Bewertungsgrundlage für jede Prüfungsarbeit ¡ Ohne Prüfungsmappe keine Prüfung möglich 11

Gestreckte Gesellenprüfung Schriftliche Aufgabenstellung im Rahmen der klassischen Friseurarbeit an der Dame Orientierung an

Gestreckte Gesellenprüfung Schriftliche Aufgabenstellung im Rahmen der klassischen Friseurarbeit an der Dame Orientierung an den ersten 7 Lernfeldern ¡ Ohne Aufgaben zum Ausbildungsverhältnis, Tarifvertrag und Sozialversicherungen, da sich Aufgaben auf die Prüfungsaufgabe beziehen soll. ¡ 12

Gestreckte Gesellenprüfung Arbeits-, Gesundheits-, Umweltschutz (5%) ¡ ¡ Arbeits- und Gesundheitsschutz Hygiene Umweltschutz Mathematik

Gestreckte Gesellenprüfung Arbeits-, Gesundheits-, Umweltschutz (5%) ¡ ¡ Arbeits- und Gesundheitsschutz Hygiene Umweltschutz Mathematik 13

Gestreckte Gesellenprüfung Kundenbetreuung (10 %) ¡ ¡ ¡ Kundenbetreuung Gesprächsführung Terminplanung 14

Gestreckte Gesellenprüfung Kundenbetreuung (10 %) ¡ ¡ ¡ Kundenbetreuung Gesprächsführung Terminplanung 14

Gestreckte Gesellenprüfung Haar- und Kopfhautpflege (15 %) ¡ Arbeitsplanung zur Haar- und Kopfhautpflege ¡

Gestreckte Gesellenprüfung Haar- und Kopfhautpflege (15 %) ¡ Arbeitsplanung zur Haar- und Kopfhautpflege ¡ Beratung ¡ Chemische Grundlagen ¡ Haar und Kopfhautbeurteilung ¡ Aufbau von Haar und Haut ¡ Haarreinigungs- und Haarpflegepräparate ¡ Mathematik zum Haar ¡ Kopfhautmassage 15

Gestreckte Gesellenprüfung Frisurenempfehlung und –gestaltung (30 %) ¡ Arbeitsplanung zur Frisurengestaltung ¡ Beratung zur

Gestreckte Gesellenprüfung Frisurenempfehlung und –gestaltung (30 %) ¡ Arbeitsplanung zur Frisurengestaltung ¡ Beratung zur Frisurengestaltung ¡ Einlege-, Föhn-, Frisier- und Finishtechniken ¡ Frisurengestaltung ¡ Eigenschaften des Haares ¡ Styling- und Finishpräparate ¡ Werkzeug 16

Gestreckte Gesellenprüfung Haarschnitt (20 %) ¡ Arbeitsplanung zum Haarschnitt ¡ Haarschneidetechniken ¡ Werkzeuge ¡

Gestreckte Gesellenprüfung Haarschnitt (20 %) ¡ Arbeitsplanung zum Haarschnitt ¡ Haarschneidetechniken ¡ Werkzeuge ¡ Lohnkosten 17

Gestreckte Gesellenprüfung Dauerwelle (20 %) ¡ Arbeitsplanung zur dauerhaften Umformung ¡ Beratung zur dauerhaften

Gestreckte Gesellenprüfung Dauerwelle (20 %) ¡ Arbeitsplanung zur dauerhaften Umformung ¡ Beratung zur dauerhaften Umformung ¡ Chemische und physikalische Vorgänge bei der dauerhaften Umformung ¡ Präparate für die dauerhafte Umformung ¡ Wickeltechniken der dauerhaften Umformung 18

Gestreckte Gesellenprüfung Situatives Fachgespräch ¡ bezieht sich auf die Arbeitsaufgabe am Damenmodell ¡ keine

Gestreckte Gesellenprüfung Situatives Fachgespräch ¡ bezieht sich auf die Arbeitsaufgabe am Damenmodell ¡ keine mündliche Prüfung, kein Beratungsgespräch ¡ Aufzeigen fachlicher Hintergründe für den Arbeitsablauf maßgebenden Problemstellungen nach Fertigstellung der Frisur 19

Gestreckte Gesellenprüfung Situatives Fachgespräch ¡ Der Prüfling beschreibt seine Planung. ¡ Der Prüfling zeigt

Gestreckte Gesellenprüfung Situatives Fachgespräch ¡ Der Prüfling beschreibt seine Planung. ¡ Der Prüfling zeigt mögliche Probleme bei der Umsetzung auf. ¡ Der Prüfling erläutert, ob er mit dem Ergebnis seine Arbeit zufrieden ist. ¡ Der Prüfling zeigt Verbesserungsmöglichkeiten auf und schlägt ggf. Alternativen vor. Prüfungsmappe wird hinzugezogen 20

Gestreckte Gesellenprüfung Bewertung Teil 1(1000 -Schlüssel) Punkte Gewichtung Haar- und Kopfhaut beurteilen … 20

Gestreckte Gesellenprüfung Bewertung Teil 1(1000 -Schlüssel) Punkte Gewichtung Haar- und Kopfhaut beurteilen … 20 1 -fach Kopfhautmassage 20 1 -fach Dauerwelle 100 1 -fach Haarschnitt 100 2 -fach Frisurengestaltung 100 1 -fach 60 1 -fach Schriftliche Aufgaben 100 2 -fach Prüfungsstück 100 3 -fach Situatives Fachgespräch 21

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 2 ¡ ¡ Wahl der Module bei Vertragsabschluss Änderung ggf. noch

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 2 ¡ ¡ Wahl der Module bei Vertragsabschluss Änderung ggf. noch möglich bis zur Anmeldung GP Teil 2 Zusammenfassung der Prüflinge mit gleichem Wahlmodul an einem Prüfungstag Bruttoprüfungszeit: 9 Std. incl. 1 Stunde Pause 22

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 2 besteht aus 4 Prüfungsbereichen: 2. Friseur- und Kosmetikdienstleistung (Praxis) 315

Gestreckte Gesellenprüfung Teil 2 besteht aus 4 Prüfungsbereichen: 2. Friseur- und Kosmetikdienstleistung (Praxis) 315 Min 45% 3. Friseurtechniken (Theorie) 90 Min 10% 4. Betriebsorganisation und Kundenmanagement (Theorie) 90 Min 10% 5. Wirtschafts- und Sozialkunde (Theorie) 60 Min 10% Gewichtung im Gesamtergebnis 75% 23

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 2: Friseur- und Kosmetikdienstleistung (1) moderne Friseurarbeit an der Dame zu

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 2: Friseur- und Kosmetikdienstleistung (1) moderne Friseurarbeit an der Dame zu einem besonderen Anlass mit einem darauf abgestimmten Make-up (270 Min): § § § Beratungsgespräch (Gesprächssimulation) Haarfarbe mit Veränderung der Farbtiefe und -richtung Damenhaarschnitt mit moderner Schneidetechnik Make-up zum Anlass Modisches Styling Wahlqualifikation integriert 10 Min 5% 60 Min 10% 50 30 30 90 20% 5% 10% 20% Min Min Gewichtung 70% innnerhalb des Prüfungsbereichs 2 24

Gestreckte Gesellenprüfung (2)Prüfungsstück § Moderne Friseurarbeit am Herren 45 Min Gewichtung 30 % innerhalb

Gestreckte Gesellenprüfung (2)Prüfungsstück § Moderne Friseurarbeit am Herren 45 Min Gewichtung 30 % innerhalb des Prüfungsbereichs 2 25

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 3: Friseurtechniken Fachliche Zusammenhänge ¡ der Haarbehandlung, ¡ der Frisurengestaltung ¡

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 3: Friseurtechniken Fachliche Zusammenhänge ¡ der Haarbehandlung, ¡ der Frisurengestaltung ¡ der dekorative Kosmetik erläutern und dabei ¡ tätigkeitsbezogene Sachverhalte analysieren und bewerten ¡ Lösungen entwickeln und darstellen 26

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 4: Betriebsorganisation und Kundenmanagement ¡ ¡ Arbeitsabläufe planen Mitwirken bei Betriebsorganisation

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 4: Betriebsorganisation und Kundenmanagement ¡ ¡ Arbeitsabläufe planen Mitwirken bei Betriebsorganisation und Marketingmaßnahmen Erläutern von Qualitätssicherungsmaßnahmen kunden- und dienstleistungsorientiert sowie betriebswirtschaftlich handeln 27

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 5: Wirtschafts und Sozialkunde ¡ allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der

Gestreckte Gesellenprüfung Prüfungsbereich 5: Wirtschafts und Sozialkunde ¡ allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt darstellen und beurteilen 28

Gestreckte Gesellenprüfung Gewichtungs- und Bestehensregelung Teil 1 Prüfungsbereich 1 klassische Friseurarbeit 25% l Prüfungsbereich

Gestreckte Gesellenprüfung Gewichtungs- und Bestehensregelung Teil 1 Prüfungsbereich 1 klassische Friseurarbeit 25% l Prüfungsbereich 2 Friseur- u. Kosmetikdienstleistung 45 % l Prüfungsbereich 3 Fri. T 10 % l Prüfungsbereich 4 BO/KM 10 % l Prüfungsbereich Wi. So 10 % l Teil 2 Bestanden, wenn Gesamtergebnis in Teil 1 und 2 mindestens Note ausreichend 29

Gestreckte Gesellenprüfung Weitere Bestehensregelungen – Sperrfach ¡ Gesamtergebnis von Teil GP 2 mindestens Note

Gestreckte Gesellenprüfung Weitere Bestehensregelungen – Sperrfach ¡ Gesamtergebnis von Teil GP 2 mindestens Note 4 ¡ Ergebnis vom Prüfungsbereich 2 Friseur- und Kosmetikdienstleistung mindestens Note 4 ¡ Mindestens zweimal Note 4 in Prüfungsbereich 3 - 5 (schriftliche Prüfung) des Teils GP 2 ¡ Keine Note 6 in allen Prüfungsbereichen des Teils GP 2 30

Gestreckte Gesellenprüfung Mündliche Ergänzungsprüfung ¡ auf Antrag des Auszubildenden ¡ Voraussetzung: § eine Note

Gestreckte Gesellenprüfung Mündliche Ergänzungsprüfung ¡ auf Antrag des Auszubildenden ¡ Voraussetzung: § eine Note 5 im Prüfungsbereich 2 - 5 des Teils GP 2 § Das Bestehen der Prüfung davon abhängig ist, d. h. 25% < erreichte Prozentpkt. < 50% ¡ Gewichtung Schriftlich zu Mündlich: 2 : 1 ¡ 15 Minuten 31

Die neue Ausbildungsordnung Wiederholungsprüfung ¡ Selbstständige Prüfungsleistungen mit mindestens Note 4 müssen auf Antrag

Die neue Ausbildungsordnung Wiederholungsprüfung ¡ Selbstständige Prüfungsleistungen mit mindestens Note 4 müssen auf Antrag des Prüflings nicht wiederholt werden, wenn die Wiederholung innerhalb von 2 Jahren erfolgt, d. h. z. B. ¡ Das Fachgespräch kann nur zusammen mit der Arbeitsaufgabe wiederholt werden. ¡ Teil GP 1 kann erst nach Feststellung des Endergebnisses wiederholt werden. ¡ In sich abgeschlossene Prüfungsleistungen des Teil GP 2 können wiederholt werden. 32